An Cavalaire führt kein Weg vorbei

Cavalaire sur Mer : Eine Reise zum Glück

Cavalaire sur Mer liegt an der wunderschönen Côte Varoise, zwischen der Provence und der Côte d’Azur, und ist ein sonnenverwöhntes Reiseziel, das zwischen den grünen Hügeln des Maures-Gebirges und den blauen Wellen des Mittelmeers eingebettet ist. Cavalaire bietet einen idealen Ausflug, bei dem die besondere Geografie auf ein außergewöhnliches Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr trifft.

Heracléa Caccabaria

Der Name Cavalaire stammt von einer griechischen Kolonie „Heraclea Caccabaria“ ab, die in der Bucht Stellung bezogen hatte. Er weckt Erinnerungen an Karthago und erinnert an den Kult des Herkules. Die Geschichte dieser jungen Gemeinde beginnt 800 Jahre vor unserer Zeitrechnung mit den Ligurern, die sich in ihrem Oppidum (bewohnte Festung vom 6. bis zum 4. Jahrhundert v. Chr.) Montjean niedergelassen haben.

Der Graf der Provence, Wilhelm I., errichtete auf dem Cap Cavalaire einen Wachturm, dem die Grafen von Grimaud eine Befestigung hinzufügten, die 1646 zerstört wurde.

Im 18. Jahrhundert wurde Cavalaire zu einem kleinen Fischerdorf, das bis 1929 vom Dorf Gassin abhängig war. Am 15. August 1944 wählten die Alliierten diesen Ort für die Landung der 3. amerikanischen Infanteriedivision. Im 18. Jahrhundert wurde Cavalaire zu einem kleinen Fischerdorf, das bis 1929 vom Dorf Gassin abhängig war. In diesem Jahr wurde Cavalaire zu „Cavalaire sur mer“.

Ein vom Himmel gesegnetes Klima

Das mediterrane Klima in Cavalaire lädt das ganze Jahr über dazu ein, dem Alltag zu entfliehen. Die sonnenverwöhnten Sommer und die milden Winter schaffen einen Ort, der zum Entspannen einlädt. Dank der angenehmen Temperaturen können Sie das ganze Jahr über die Strände und im Winter die Wanderwege genießen.

Freizeitaktivitäten am Meer

Der feine Sandstrand erstreckt sich entlang der gesamten Bucht über 4 km und bietet friedliche Rückzugsorte zum Sonnenbaden und belebende Freizeitbereiche für Wassersportler. Der weiche Sand unter Ihren Füßen und das sanfte Rauschen der Wellen schaffen eine idyllische Atmosphäre für unvergessliche Tage mit der ganzen Familie.

 

Unsere kristallklaren Gewässer bergen tausende von Schätzen. Wussten Sie, dass Cavalaire einer der beliebtesten Tauchplätze des Mittelmeers ist? In der Tat sind 12 Wracks und zahlreiche Steilwände in weniger als einer Stunde Bootsfahrt erreichbar. Es ist auch der ideale Ort, um sich den Freuden des Wassersports hinzugeben: Segeln, Jetski, Kajak, Paddle, Wakeboard, Bojen, Ausflüge aufs Meer… Wählen Sie nach Lust und Laune!

Wassersportliche Aktivitäten

Tauchen Sie in die Natur ein

Die Wanderwege durch die Hügel bieten spektakuläre Panoramablicke auf das Meer, wie der Sentier du Fenouillet. Ob Sie nun gerne wandern oder Fahrrad fahren, Cavalaire offenbart Naturschätze, die es zu erkunden gilt, von der mediterranen Macchia bis hin zu kleinen, abgelegenen Buchten. Und wenn Sie das Zirpen der Zikaden hören, dann ist das ein Zeichen dafür, dass der Sommer da ist!

Traditionen und Geschmäcker der Provence

Das warme und freundliche Cavalaire bietet Ihnen die Möglichkeit, in das Innere des provenzalischen Landes einzutauchen! Entdecken Sie auf dem Mittwochsmarkt die Aromen der Provence: Basilikum, Olivenöl, Rosmarin, Tapenade, Anchoïade, Oliven, Pissaladière, Pan Bagnat, Tarte Tropézienne, Gemüse und Obst der Saison und nicht zu vergessen den Roséwein aus dem Golf von St. Tropez!… Warten Sie am alten Hafen auf die Rückkehr der Fischer und entdecken Sie die bunten und schmackhaften Fische des Mittelmeers. Und vergessen Sie nicht die unumgängliche Partie Pétanque mit Freunden am Hafen. Sie verspricht gute Laune und viel Spaß!

Gute Gründe, nach Cavalaire zu kommen!

Zwischen Mimosen, Eukalyptus und anderen mediterranen Pflanzen können Sie das farbenfrohe und sonnendurchflutete Panorama bewundern. Berauschen Sie sich an den ganz besonderen Düften der Essenzen unserer Pflanzen, die von der Mittagssonne verwöhnt werden. Wandern Sie auf dem Fenouillet-Pfad, der von Cavalaire aus für eine 1,5-stündige Wanderung zugänglich ist, und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Mittelmeerküste. Und wenn Sie das Zirpen der Zikaden hören, dann ist das ein Zeichen dafür, dass der Sommer da ist!