Temps forts de Cavalaire

Highlights

CAVALAIRE BEWEGT SICH IM RHYTHMUS DER JAHRESZEITEN

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie jeden Monat einen guten Grund, uns zu besuchen.

Hier finden Sie einige unserer besten Veranstaltungen.

 

 

Februar: Der Mimosa-Corso

Sogar unsere Hügel verkleiden sich, um dieses lang ersehnte lokale Fest zu feiern! Die Mimose ist überall zu finden und färbt jeden Pfad, jeden Garten und oft sogar jedes Haus gelb.

Die Vereine von Cavalaire schließen sich zusammen und legen sich doppelt ins Zeug, um rechtzeitig für den großen Umzug bereit zu sein. 2,5 Tonnen Mimosen werden benötigt, um die zehn Wagen zu schmücken, so dass der intensive Duft dieser Winterblume die Stadt erfüllt.

Das Fest in Cavalaire hat eine Besonderheit, denn es beginnt am Samstagabend mit einem schönen, beleuchteten Umzug. Die Straßen-Truppen ziehen ihre leuchtenden Kostüme an, die Musik animiert zum Tanzen und zur Freude. Die Händler der Bodega bieten bis spät in die Winternacht hinein lokale Produkte an.

Am Sonntag scheint immer die Sonne (oder fast immer!), als ob sie die magische Wirkung der originellen, bunten Wagen noch verstärken würde. Das Fest ist in vollem Gange, der Sound ist überall zu hören. Jede Banda, jede Straßen-Truppe wetteifert mit ihrer Energie zur großen Freude der Zuschauer. Das von den Kindern mit den lachenden Augen geworfene Konfetti bleibt in den Haaren der Passanten hängen.

Ein Wochenende voller Freude!

 

 

März : Mit großen Schritten!

Dieser Marathon auf einer einzigartigen Strecke bietet die Gelegenheit, den legendären Golf von Saint-Tropez auf andere Weise (wieder) zu entdecken.
Erleben Sie ein intensives menschliches und sportliches Erlebnis, indem Sie kilometerweit entlang der Küste, durch Weinberge und die Garrigue zwischen Ste Maxime und Cavalaire laufen.

Und damit jeder nach seinem Niveau teilnehmen kann, bietet der Veranstalter verschiedene Formate für Solo- und Teamläufe an.

 

 

Juni : Traditionen im Fokus

Die Fêtes de St Jean und St Pierre kündigen die Ankunft des Sommers an. Die Provenzalen, Musiker, Sänger oder Draufgänger, feiern die Schutzheiligen bei Prozessionen auf dem Meer oder in den Straßen. Zwischen Tänzen und provenzalischen Gesängen bringen die Tromblonnade-Schüsse den Alltag des Badeortes durcheinander.

Eine Gelegenheit, ein wenig den provenzalischen Akzent zu übernehmen!

 

 

Septembre : Das Mittelmeer in all seinen Facetten

Das Festival Passion Méditerranée stellt unser maritimes Erbe in den Mittelpunkt. Eine einmalige Gelegenheit, um alle verborgenen Geheimnisse unserer Bucht, den Reichtum unseres Meeresbodens und die überraschenden Silhouetten der unter Wasser liegenden Wracks zu entdecken.

In den aufschlussreichen Vorträgen werden die Artenvielfalt, die maritimen Berufe und die besonderen Erfahrungen von Sportlern und Entdeckern vorgestellt.

Die einheimischen Fachleute setzen sich dafür ein, ihre Leidenschaft an Neulinge (jung oder alt) weiterzugeben, die mit Freude das Tauchen, Apnoe-Tauchen oder Schnorcheln entdecken.

Die Musiker wiederum lassen ihrer Kreativität freien Lauf und komponieren Melodien, die zu den Filmen passen, die im Wettbewerb um den Unterwassermusik Wettbewerb laufen.

Eine großartige Begegnung zwischen Natur, Sport und Kultur

 

Dezember: Der Zauber der Weihnachtsfeiertage

Das Jahr ist wie im Flug vergangen. Weihnachten ist die Gelegenheit, sich mit der Familie bei einer heißen Schokolade im Dorf zu treffen, das den Feierlichkeiten gewidmet ist: Animationen oder Workshops für Kinder, Umzüge, Ankunft des Weihnachtsmanns, Konzerte, Feuerwerk…

Eine Vielzahl von Animationen sorgt für Begeisterung bei den Kleinen!